Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung erfolgt in mehreren Stufen.

01. Bei der Vorbereitung

Als eTapas-Autor:in hat man eine konkrete Vorstellung und vor allem Erfahrung, wie man den Unterricht mittels digitaler Inhalte und Methoden ergänzen und bereichern kann.
Durch den Einsatz des fertigen eTapas im eigenen Unterricht erfolgt die erste Rückmeldung noch vor der Veröffentlichung.

02. Nach der Entwicklung

Oft gibt es während der Entwicklung selbst einen Austausch zwischen dem Redakteursteam und den Autor:innen, spätestens bei Fertigstellung wird das eTapas einer allgemeinen Qualitätssicherung (siehe Punkt: Genehmigung) unterzogen.