News & Termine

Start des Portals Digitale Schule mit Ende September

Das Portal steht als Teil des 8-Punkte-Plans für die Digitale Schule in einer ersten Ausbaustufe allen Bundesschulen und Privatschulen mit Bundeslehrpersonal zur Verfügung.

Das Portal steht als Teil des 8-Punkte-Plans für die Digitale Schule in einer ersten Ausbaustufe allen Bundesschulen und Privatschulen mit Bundeslehrpersonal zur Verfügung. Ein entsprechendes Angebot für Pflichtschulen ist für das Schuljahr 2021/22 angedacht.

Was ist PoDS?

Das PoDS ist eine zentrale Plattform für Lehrende, Lernende und – in einer weiteren Ausbauphase – auch Erziehungsberechtigte. Das Portal bietet die großartige Möglichkeit, durch eine einzige Anmeldung auf eine Vielzahl von Funktionen und Anwendungen zuzugreifen, die Sie Schulalltag benötigen. PoDS wird damit nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Lehrenden, Schüler/inne/n und Erziehungsberechtigten am Standort stärken, sondern den Schulalltag für alle Beteiligten wesentlich erleichtern.

Wie und mit wem können Sie PoDS an Ihrer Schule implementieren?

Für die erfolgreiche Implementierung des Portals ist es wichtig, dass Sie an Ihrer Schule zentrale Verantwortliche/Ansprechpersonen definieren, die „Ihre" Pädagoginnen und Pädagogen in den ersten Monaten in der Nutzung PoDS unterstützen und langfristig am Standort für alle technischen und administrativen Fragen zu PoDS zur Verfügung stehen. Im Idealfall agieren IT-Manager/innen als Multiplikator/inn/en.

Sie finden im Anhang ein Informationsblatt speziell für die genannten Personengruppen. Bitte leiten Sie diese Information entsprechend weiter.

Inwiefern bekommen Sie externe Unterstützung?

Um allen Nutzer/inne/n des PoDS die Verwendung so einfach wie möglich zu gestalten, wird Ihnen das „PoDS-Team" des BMBWF sukzessive verschiedene unterstützende Materialien, wie Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Erklärvideos, zur Verfügung stellen. Bereits jetzt finden Sie eine erste Übersicht zum PoDS („Quick-Starter") im Anhang.

Kontaktadresse bei Fragen:

Fragen rund um PoDS richten Sie bitte an support@pods.at. Das „PoDS-Team" unterstützt Sie gerne!

Wann sind die Schülerinnen „on board"?

Auch Schülerinnen und Schülern ist es grundsätzlich ab dem „Go-live" möglich, das Portal zu nutzen.