digi.komp4

News

Erste zertifizierte eEducation Expert+ Volksschule in Wien

Am 15. 6. 2018 wurde die GEPS- Volksschule Brünner Straße 139, 1210 Wien unter der Leitung von Evelyn Czech (Direktorin) als Expertschule+ zertifiziert.

Die Zertifizierung wurde von Stephan Waba (Leitung eEducation Bundesministerium) und Harry Axmann (Landeskoordinator VS Wien) vorgenommen. Zahlreiche BesucherInnen, wie beispielsweise Heinrich Himmer (Bildungsdirektor Wien), Ilse Fitzbauer (Bezirksvorsteher Stellvertreterin), Margit Pollek und Helly Swaton (Team eEducation), Paul Kral (ConnectedKids) und zahlreiche Direktorinnen und Lehrerinnen besuchten an diesem Tag die Klassen, in welchen die Lehrerinnen und SchülerInnen ihre großartige und engagierte Arbeit auch mithilfe digitaler Medien vorzeigten. Sogar aus dem Burgenland reiste die Landeskoordinatorin für die Volksschule Christine Pöltl an, um an dieser besonderen Veranstaltung teilnehmen zu können.


O-Ton Paul Kral:
„Das war für mich der beeindruckendste Tag in meinem digitalen Tun! Jede Klasse hat einen kreativen digtialen Zugang zur Zauberflöte gefunden. Wer hier nicht gespürt hat, wie analog und digital, wie kreativ und haptisch, wie Inspiration und Anwendung ineinandergreifen und Pädagogik lebendig wird, der hat Schule von HEUTE und MORGEN nicht verstanden. DANKE an ALLE! Uschi (Anmerkung: Fleischmann, Landeskoordinatorin VS Wien) war die Wegbereiterin.“