Florian Nill

Bundesländer
Tirol, Salzburg
Schulstufen
Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Bisherige Institutionen
NMS/PTS, AHS, BMS/BHS, PH
Expertisen
Google Classroom, Google for Education
Kurzlebenslauf
Der Pinzgauer Florian Nill (*1983 in Zell am See) ist ein Experte für neue Technologien im Bildungsbereich. Er absolvierte die Diplomstudien Wirtschaftspädagogik und Betriebswirtschaftslehre an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und war vor seiner Lehrtätigkeit im Tourismus tätig, wo er sich um das Online-Marketing von Hotels kümmerte.

Florian Nill ist Österreichs einziger GOOGLE FOR EDUCATION CERTIFIED TRAINER und berät Institutionen hinsichtlich der Möglichkeiten von Google for Education. Durch seine langjährige Expertise als Lehrer Systemadministrator der LFS Bruck, sowie seiner Tätigkeit als Arbeitskreisleiter der IT im landwirtschaftlichen Schulwesen Salzburgs, kennt er die technischen, wirtschaftlichen und vor allem organisatorischen Herausforderungen für Schulen sehr gut. Er hilft dabei, diese Herausforderungen anzunehmen und daraus erlebbare Verbesserungen (Lehren/Lernen/Organisation) zu schaffen.