News & Termine

Unterstützungspaket von Apple

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir in regelmäßige Abständen diverse Angebote zur Unterstützung von Remote Learning weiterleiten.

Durch die bundesweite Schulschließung im März 2020 sind wir vor neue Herausforderungen gestellt. In diesem Beitrag werden unterschiedliche Möglichkeiten aufgezeigt, wie man das iPad und auch das MacBook (sowohl Schulgeräte, als auch private Geräte) im digitalen Fernunterricht einsetzen kann. Der Inhalt richtet sich an Lehrkräfte, EntscheiderInnen, Eltern und auch SchülerInnen. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise!


Website zu Remote Learning
Auf dieser Website finden sowohl Lehrkräfte als auch Eltern wertvolle Tipps und Informationen zum Thema „Zuhause Lernen“. Die Informationen und Inhalte stammen zu einem Großteil von Pädagoginnen und Pädagogen und werden über die unterschiedlichsten Medien transportiert wie Podcasts, Videos, Blogs, Twitterbeiträge etc.

App-Sammlung für Remote Learning
Auf einen Blick finden Sie hier Apps, die das digitale Lernen und Lehren vereinfachen.

Apple Book Store
Im Apple Book Store finden Interessierte eine große Zahl an eBooks zum Thema „Remote Learning“ aber auch Schullektüre für unterschiedliche Altersgruppen, eBooks zur Leseförderung und Ratgeber für Eltern.

EduFunk Podcast 
Der EduFunk ist tagtäglich für Sie da - Anna Weghuber und Sebastian Funk berichten auf Grund der aktuellen Situation täglich in einer Folge zu Themen wie Austauschplattformen, online Lernmaterialien, Ideen für die KiTA und in einer speziellen Folge - für Eltern - über das iPad im Familieneinsatz.

iPad Teacher Training by Ingo Stein 
Ingo Stein berichtet live aus seiner Schule (NMS Kopp II in Wien), wie man den Umstieg zum „Remote Learning“ meistern kann. Wöchentlich gibt es zwei Folgen mit Unterrichtsbeispielen und neuen Ideen für den Unterricht zu Hause.

Apple Teacher Learning Center
Mit Apple Teacher steht eine Plattform für die kostenlose individuelle Lehrerfortbildung im Selbststudium zur Verfügung. Durch die Einführungshandbücher, Übungen und Prüfungsfragen bei Apple Teacher kann – auch ohne Vorkenntnisse – sehr schnell eine solide Basis für das Unterrichten mit iPad Geräten geschaffen werden. Hinein schnuppern, neue Ideen und Unterrichtsszenarien können so einfach entdeckt werden.

Apple „Teacher Community“ auf Twitter: @AppleEDU
In dieser Twitter-Gruppe tauschen sich fast 800.000 Pädagoginnen und Pädagogen zu Themen rund um #RemoteLearning und digitale Bildung aus.

Datenschutz-Informationen 
Apple ist der Auffassung, dass Datenschutz ein grundlegendes Menschenrecht ist. Deshalb wird jedes Apple Produkt von Grund auf so entwickelt, dass persönliche Informationen geschützt werden und jeder Kunde auswählen kann, was er mit wem teilt. Im angeführten Link sind diese Informationen für Schulen und auch Eltern im Detail angeführt.


Falls Sie Fragen haben oder weitere Unterstützung benötigen, steht das Apple Team Österreich bereit und kann unter folgenden E-Mailadresse erreicht werden: at_education@group.apple.com