News & Termine

Online-Lernsystem für den Mathematikunterricht SEK 1

Das vom BMBWF unterstützte und von der PH OÖ koordinierte Pilotprojekt „Einsatz einer interaktiven Plattform für individualisierten Mathematik-Unterricht“ wurde erfolgreich abgeschlossen.

Über 40 Pilotschulen in OÖ, NÖ, Kärnten, Vorarlberg haben das System bettermarks in den letzten 1,5 Jahren unterrichtsbegleitend und für Hausarbeiten eingesetzt und kontinuierlich Rückmeldungen gegeben.

So gaben die an der Pilotierung teilnehmenden Lehrpersonen an, dass die Lernenden als Vorteile das sofortige Feedback, die Möglichkeit eines 2. Versuchs einer Aufgabe, die Präsentation des Lösungswegs bei falscher Lösung, die einfache Möglichkeit des Nachschlagens der Theorie und das Anbieten von Aufgaben zur Schließung von Wissenslücken angeben. Motivierend wirken der mögliche Einsatz auf Smartphone und Tablet, sowie der Einsatz von Gamifizierung mit Vergabe von Münzen und Sternen.

Die Lehrpersonen sahen eine Entlastung in der vom Programm erledigten Korrektur, in der einfachen Zuweisung der Aufgabenserien zu allen Lernzielen, in der Möglichkeit, eigene Arbeitsblätter aus den bestehenden Aufgaben zu erstellen, sowie in den übersichtlichen Rückmeldungen auf Klassen-, Schüler- und Aufgabenebene.

Der Einsatzbereich reicht vom vollwertigen Schulbuchersatz über die Nutzung als Arbeitsheft mit über 100.000 verschiedenen Aufgaben bis zum Einsatz als Test-Tool für eigene oder vorgefertigte Tests.
Zielgruppe sind primär Lehrer*innen der Sek I, die von bettermarks dargebotene Bibliothek umfasst jedoch Themen bis in die 11. Schulstufe.

Die Änderungsvorschläge zur Lehrplananpassung für die Sek I wurden größtenteils schon umgesetzt. Bis zum Beginn des kommenden Schuljahres sollten dann alle Inhalte für die Sek 1 passen.

Unter http://mathe.bettermarks.at finden Sie alle relevanten Informationen zum System sowie eine Kontaktmöglichkeit für weitere Fragen.

Als Möglichkeit, die Funktionalitäten dieser adaptiven Software kennen zu lernen und einen Erfahrungsbericht zu hören, bietet sich der Beitrag von Koll. Claudia Stöckelmaier an, die bei den eEducation Praxistagen in Linz am 23./24.03.2020 über die Verwendung von bettermarks im Unterricht referieren wird. Dieser Beitrag wird voraussichtlich auch einen Bericht über die Evaluation der Pilotierung von der Alpe Adria Universität beinhalten.