News & Termine

Berufsbildung 4.0

SEMINAR Digitalisierung und Industrie 4.0 vom 21. bis 23. Jänner an der TU Wien

Das bmbwf freut sich, dass es gelungen ist mit der TU Wien und der KPH Wien/Krems ein Einführungsseminar zur Digitalisierung und Industrie 4.0 auf die Beine zu stellen, das mit Univ.-Prof. Alfred Taudes, Univ.-Prof. Alexander Redlein, Univ.-Prof. Wilfried Sihn und Univ.-Prof. Wolfgang Kastner hochkarätig besetzt ist.


In diesem Seminar wird in drei Tagen Lehrpersonen der Sekundarstufe II (BS, HAK, HTL, HUM, HLFS, PTS und AHS) und allen Interessierten kompakt Know-how zu den zentralen Bausteinen der Digitalisierung und Industrie 4.0 vermittelt:
Internet of Things, Cyber Security, Industry 4.0. & predictive Maintenance , Prozessmanagement und Block Chain.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

 
Das genaue Programm mit den Anmeldemöglichkeiten findet sich in der Beilage. Anmeldung nur mehr über eveline.grafl@kphvie.ac.at möglich.

Genauere Angaben sind den Anlagen zu entnehmen!

Am 25. u. 26. April 2019 gibt es in Salzburg ergänzend zur Thematik eine Fachtagung MINT & Industrie 4.0 - derzeit gibt es den Call for Papers unter http://www.conftool.org/mint-industrie-2019