Newsflash

Newsflash: Algorithmen in 60 Sekunden

Das Vienna Center for Logic and Algorithms (VCLA) der Technischen Universität Wien veranstaltet gemeinsam mit dem FLL (Future Learning Lab) der PH Wien einen Videowettbewerb zum Thema Algorithmus.

Fünf Fragen sollen sich die LehrerInnen mit ihren SchülerInnen in 60 Sekunden-Videos nähern: 

1. Was sind Algorithmen und wie funktionieren sie? 

2. Gibt es Algorithmen ausserhalb des Computers? 

3. In welchen Bereichen können Algorithmen sinnvoll eingesetzt werden? 

4. In welchen Bereichen können Algorithmen die Menschheit weiterbringen? 

5. Was sind mögliche Gefahren beim Einsatz von Algorithmen? 

Die kreativsten Beiträge werden prämiert. So gibt es für den ersten Platz 2.000 Euro, für den zweiten 1.000 Euro und für den dritten Platz Sachpreise. Aufgeteilt wird der Wettbewerb in zwei Gruppen: SchülerInnen von der 5. bis zur 8. Schulstufe und von der 9. bis zur 13. Schulstufe. 

 

Der Zeitplan: 

15. April 2018: Einsendeschluss für Anmeldeformular

15. Mai 2018: Einsendeschluss für Videos

Ende Juni 2018: Feierliche Vergabe der Preise

Ein besonderer Tipp: 

Für die Erstellung des Videobeitrags relevante Themen werden am 23. März 2018 im FLL im Rahmen eines Workshops behandelt. 

Mehr Infos gibt es hier:
http://www.vcla.at/activities/algorithmen-wettbewerb/