Newsflash

Verantwortungsvolles Forschen im Unterricht

ANKÜNDIGUNG WEBINAR am 15.01.2018: Ark of Inquiry Austria

"Wir sind jetzt verantwortlich für das, was in der Zukunft geschieht." (Sir Karl Popper 1902 - 1994, österreichisch-britischer Philosoph und Wissenschaftslogiker) 

Wir leben in einer Zeit, in der die Forschung vor großen, gesellschaftlichen Herausforderungen steht. So sind wir damit konfrontiert, Forschungsansätze und Lösungen für unsere endlichen Ressourcen, den Umgang mit persönlichen Daten oder gesundheitliche und demographische Veränderungen zu entwickeln. Alle daraus folgenden Entscheidungen und Technologien betreffen uns

In diesem Webinar stellen wir Unterrichtsmaterialien vor, mit denen verantwortungsvolles Forschen im naturwissenschaftlichen Unterricht umgesetzt werden kann. Das Webinar findet am Montag den 15. Jänner 2018 von 14.00 - 15.00 Uhr statt und ist über folgenden Link zugänglich. 

https://eun2.adobeconnect.com/ark_of_inquiry_02/ 


An wen ist es gerichtet? 
Lehrkräfte der Primarstufe (9-10 Jahre) bis zur Sekundarstufe II, die sich für das Thema der verantwortungsvollen Forschung interessieren. 

Unterrichtsfächer: 
MINT, Fächerübergreifend (Englisch, Ethik) 

Veranstalter: 
Monika Moises (monika.moises@gmail.com
Marion Obermüller (marion.obermüller@gmx.at),