digi.kompP

News

eEducation Fachtagung 2019

Einladung zur Teilnahme und zum Call an der eEducation Austria Didaktik Fachtagung 2019

im Rahmen der Interpädagogica am 7.11.2019 von 13:00 – 19:00 Uhr und am 8.11.2019 von 9:00 – 14:00 Uhr in der Messe Wien

Die eEducation Didaktik Fachtagung beschäftigt sich mit dem Einsatz von digitalen Medien in Unterricht und Lehre. Keynotes, Kurzvorträge und Workshops geben gedankliche Inputs sowie Einblicke in die Praxis.

Für die Keynotes konnten wir die Medienpädagogen Prof. Frank Thissen mit dem Vortrag und Workshop "Mobiles Lernen in der Schule" und Jöran Muuß-Merholz zum Thema "Die 4K-Skills: Was meint Kreativität, kritisches Denken, Kollaboration, Kommunikation?" gewinnen. Besonders interessant wird der Beitrag eines Gastes vom Bildungskomitee St. Petersburg über den russischen Ansatz im Bereich IT-Ausbildung.

In dieser Veranstaltung wollen wir verstärkt der Frage nachgehen, wie eDidaktik im Schulwesen und in den Hochschulen in allen Bereichen national und international weiterentwickelt werden kann.

In sechs parallelen Tracks werden zahlreiche Beiträge zu den Themen eDidaktik, Medienbildung/Medienpädagogik, Informatisches Denken, Gamebased Learning, Coding und Making, informatische/digitale Grund- und Anwendungskompetenzen und spezifischen Tools angeboten.

Die Beiträge sollen die technologische, gesellschaftlich-kulturelle oder auch anwendungsbezogene Perspektive der digitalen Bildung einbeziehen.

Eine fundierte Auseinandersetzung mit facheinschlägiger Literatur und/oder Bezug zu Wissenschaft und Forschung sollte in den Beiträgen gegeben sein.

Wir freuen uns daher auf Ihre Einreichung in folgenden Bereichen:

Methoden der anschaulichen Vermittlung, des nachhaltigen Kompetenzerwerbs, von offenen Lernumgebungen und OER (25min. Einzelvorträge mit Diskussion)

  • in Querschnitt-Themen wie Medienpädagogik, digitaler Grundbildung, politischer Bildung, sozialer Kompetenzentwicklung,
  • in mathematischen, informatischen und naturwissenschaftlichen Gegenständen
  • in Sprachen

Methoden zur Weiterentwicklung der eDidaktik und OER an allen Bildungsstandorten mit dem Fokus (55min. Workshops)

  • eDidaktik in der Pädagog/innen-Aus- und Fortbildung
  • Unterrichts- und Schulentwicklung am Standort
  • Erfahrungsaustausch von „Good-Practice“ in innovativen Lernsettings und Themen
  • Modelle gelungener OER Entwicklung mit Schwerpunkt Qualitätssicherung

Call for Papers:

Wir möchten Sie als Expertinnen und Experten herzlich einladen, aus Ihrem Bereich – von der Primarstufe, Sekundarstufe I und II bis hin zu den Hochschulen und Universitäten - Ihre Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge zur Diskussion zu stellen. Tragen Sie mit Ihrer Expertise zur Weiterentwicklung der eDidaktik bei und reichen Sie ein Abstract zu einem der Themenkreise ein:

bis 8. Oktober 2019 unter https://community.eeducation.at/mod/confman/index.php?embedded=1&event=8

Bis Mitte Oktober 2019 wird die Annahme der Beiträge bestätigt.

Anmeldung zur Teilnahme an der eEducation Didaktik Fachtagung:

Die beiden Veranstaltungen finden heuer im Rahmen der Interpädagogica in der Messe Wien statt: https://www.messe.at/servicecenter/anreise_wien.html

  • eEducation Austria Preconference (nur für eEducation Bundeslandkoordinator/innen!) am 6.11.2019 von 15 – 18:00 an der NMSi Feuerbachstraße (https://nmsifeuerbach.schule.wien.at/) und am 7.11.2019 von 9:00 – 12:00 in der Messe Wien
  • eEducation Austria Fachtagung im Rahmen der Interpädagogica am 7.11.2019 von 13 – 19:00 und am 8.11.2019 von 9:00 – 14:00 in der Messe Wien

Die Anmeldelinks für PH-Online stehen bereits zur Verfügung, wir bitten um Anmeldung:

Pre-Conference: https://www.ph-online.ac.at/ph-ooe/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=304651&pSpracheNr=1

Fachtagung: https://www.ph-online.ac.at/ph-ooe/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=304652&pSpracheNr=1

Für Personen aus dem außerschulischen Bereich über dieses Formular: bit.ly/Fachtagung2019