digi.kompP

News

EU CodeWeek: Einladung zur Mitarbeit als Leading Teacher 2019

Onlineformular zur Bewerbung und Facts zum Programm EU CodeWeek Leading Teachers

Die EU-Initiative EU CodeWeek unterstützt schon seit Jahren dabei, den Aufbau von Codingkompetenzen und Computational Thinking in Bildungssystemen in ganz Europa zu verankern.

Seit dem letzten Jahr gibt es ein Netzwerk von "Leading Teachers", die sich speziell dafür einsetzen, Coding und Computational Thinking in Schulen zu fördern.

In Österreich gibt es - nicht zuletzt durch Initiativen wie "Denken Lernen, Probleme Lösen" oder auch Schulfächer wie die Verbindliche Übung "Digitale Grundbildung" - bereits allerlei Aktivitäten in Bezug auf Coding in der Schule. Dennoch ist ein Netzwerk an "Leading Teachers" wichtig zur Steigerung der Methodenvielfalt und Qualität der angebotenen Unterrichtsinhalte.

Wir laden herzlich ein, dem Netzwerk beizutreten. Hier die wesentlichsten Infos dazu - direkt von den Organisatorinnen und Organisatoren des Netzwerks, dem European Schoolnet!

Sind Sie ein/e aktive/r Lehrer/in, der/die ein wesentlicher Bestandteil der EU-Kampagne EU CodeWeek werden möchte, einer der am weitesten verbreiteten Basisinitiativen in Europa?
Wir suchen leidenschaftliche und sehr aktive Lehrer/innen, die daran interessiert sind, die nächsten Leading Teachers der EU CodeWeek zu werden, die bereits anderen Lehrer/innen in Europa internationale Anerkennung, Auszeichnungen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und vieles mehr ermöglicht hat.

Was sind die Vorteile, Leading Teacher zu sein?
• Holen Sie sich den Badge EU CodeWeek Leading Teacher für Ihr berufliches Portfolio.
• Seien Sie der/die Erste, der/die Zugang zu Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Veranstaltungen, Präsenzveranstaltungen usw.) und anderen Veranstaltungen hat, die im Rahmen der CodeWeek organisiert werden und Ihre berufliche Entwicklung begleiten.
• Seien Sie der/die Erste, der/die die Möglichkeit hat, an internationalen Wettbewerben und Wettbewerben mit Preisen und Auszeichnungen teilzunehmen.
• Werden Sie Teil einer internationalen Gemeinschaft von gleichgesinnten Lehrer/innen, von denen Sie lernen und mit denen Sie sich austauschen können.
• Gewinnen Sie Anerkennung und Sichtbarkeit auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.
• Seien Sie ein wesentlicher Bestandteil einer der erfolgreichsten Basisinitiativen in Europa.
• Werden Sie Teil einer wachsenden Gemeinschaft, die sich engagiert hat: 2,7 Millionen Menschen weltweit allein im Jahr 2018.